Ludwig2 Saisonstart 2019: Donnerstag, 16. Mai 2019, 19:30 Uhr

Ludwig2 Saisonstart 2019: Donnerstag, 16. Mai 2019, 19:30 Uhr

Neues und Bewährtes

Ludwig2 Saisonstart 2019: Donnerstag, 16. Mai 2019, 19:30 Uhr

77 Spieltermine bis Januar 2020

 

Es wird wieder heftig geprobt im Festspielhaus Füssen, am 16. Mai wird Saisonpremiere von Ludwig2  gefeiert. 77 x wird das Erfolgsmusical, das 2017 zum beliebtesten Shortrun Musical Deutschlands gewählt wurde, bis Januar 2020 gezeigt werden. „Damit steigen wir in der vierten Saison der neuen Ludwig2-Zeitrechnung in den Reigen von Deutschlands beliebtesten Musicals auf – mit fast soviel Spielterminen wie zu den Anfangszeiten des Festspielhauses.“, freut sich Theaterdirektor, Regisseur und Initiator Benjamin Sahler. Das Musical ist für ihn mehr als ein Herzensprojekt. „Ludwig fasziniert und inspiriert mich.“ Er sieht Füssen als die Ludwig2-Werkstatt und zieht damit Parallelen zur Wagner-Werkstatt Bayreuth. „Wir arbeiten ständig an Verbesserungen und Innovationen.“ So wurden im letzten Jahr alle Kostüme und Accessoires komplett überarbeitet und gestaltet. Für die Darstellung der Kriege werden über vier Meter hohe Skelettkreaturen eingesetzt. Diese stammen aus der Kreativschmiede von Michael Curry, USA, einem der besten Bühnenbauern weltweit, der schon für die Metropolitan Opera New York, Lady Gaga und Madonna arbeitete.

Neue, alte Kulissen und kontroverse Diskussionen

Anfang des Jahres wurden in Füssen Gespräche mit Stephan Barbarino geführt, der damals das erste Ludwig Musical inszeniert hatte. Er stimmte der Nutzung aller noch vorhandenen Kulissen für die jetzige Ludwig2 Produktion zu, was keine Selbstverständlichkeit ist. Keiner der Nachfolger durfte seine Entwürfe bisher einsetzen. In dem Zusammenhang kam auch die Idee auf, wieder über den Auftritt eines echten Pferdes wie bei der ersten Ludwigproduktion nachzudenken. Das altgedientes Profi-Showpferd Travieso, das in Füssen laut seiner Besitzerin seine Karriere hätte ausklingen lassen, war schnell gefunden. Die kontroverse Diskussion darüber in den sozialen Netzwerken führte jedoch dazu, dass Benjamin Sahler sich zunächst gegen einen Auftritt entschied. „Wir respektieren die Meinung der Tierschützer, auch wenn wir glauben, die besten Voraussetzungen für den Schimmel geschaffen zu haben.“ Ganz möchte er aber ein Wiedersehen mit Travieso nicht ausschließen und behält sich vor, ihn zu ganz besonderen Anlässen auf die Bühne zu holen.

Der Cast

Seit Sahler Theaterdirektor in Füssen ist, zieht er immer wieder die ganz großen Stars der Musicalszene hierher. Jan Ammann und Matthias Stockinger sind die beiden Ludwig-Darsteller schlechthin und verkörpern den Märchenkönig auf ihre ganz besondere Weise und werden dafür von ihren Fans enthusiastisch gefeiert. Für 2019 wurden dazu weitere vielversprechende Künstler engagiert, die ihren Ludwig in Füssen präsentieren: Shootingstar Jan Rekeszus, der hier schon im letzten Jahr begeisterte, Oedo Kuipers, der auch als Graf Dürckheim zu sehen sein wird, Christian Schöne, bekannt aus „Der Medicus“ und der charismatische Felix Heller. Alles Namen, die aufhorchen lassen und man darf auf die unterschiedlichen Interpretationen gespannt sein. Auch für die weibliche Hauptrolle der Kaiserin Elisabeth wurden neue Besetzungen gefunden, nachdem die Sissi der letzten Jahre, Anna Hofbauer, ihren Abschied bekannt gab (Termine siehe unten). Nicole Ciroth, Misha Kovar, Kristin Backes und ganz neu Sigrid Plundrich. Die bekannte Sopranistin aus dem Allgäu mit einem klassischen Opernrepertoire wagt hier ihre ersten Schritte auf der Musicalbühne. Nähere Information dazu in Kürze. Zur großen Freude von Sahler kehrt für alle Vorstellungen im August die bezaubernde Australierin mit Liebe zum Allgäu, Suzan Zeichner, als Ludwigs Kindermädchen zurück, ebenso wie die Musical-All-Stars Pia Dowes, Uwe Kröger, Alexander Kerbst und Kevin Tarte.

 

Alle Besetzungstermine sind immer aktuell im Internet unter www.das-festspielhaus.de/ludwig2 im Menüpunkt Cast zu finden.

Anna Hofbauer Termine: 14. bis 18. Juni 2019 und es sind nochmal Termine für Januar 2020 geplant (Änderungen vorbehalten).

 

Alle Infos unter www.das-festspielhaus.de

Service-Nummer + 49 8362 50 77 777

 

Ludwig Premierenbesetzung 2019

 

Ludwig:           Jan Ammann

Dürckheim:      Felix Heller

Gudden:          Uwe Kröger

Prinz Otto:       Julian Wejwar

Helferlein:       Daniel Hauser

Sybille:                       Andrea Jörg

Sisi:                 Nicole Ciroth

Sophie:           Stefanie Gröning

Marie:             Antonia Streitenberger

Ludovika:        Stefanie Kock

Schwan/

Luftakrobatik:   Marlou Düster

Kaspar:            William Cohn

Rettenberg:     Christian Schöne

Lutz:                Alexander Kerbst

Holnstein:        Michael Thurner

Schattenmann: Dennis Henschel

Erfinder:          Timo Pfeffer

Max/Vanderpol: Jens Rainer Kalkmann

Kleiner Ludwig: Ben Bickele

Ensemble:       Jörg Hilger, Kevin Prinz, Julia Böhmländer, Sophie Böhmländer, Lisa Holl,

Tanja Versal, Andrea Gruber, Christina Schwarz, Nicole Buhl

 

Anne Roth
mobil 0171 711 055 1
presse@das-festspielhaus.de
Internet www.das-festspielhaus.de