THE DREAM KING - Ludwig’s Castle & His Empress

THE DREAM KING - Ludwig’s Castle & His Empress

45 Minuten Einblick in Ludwigs Traumwelten in englischer Sprache

Pressemitteilung 24.08.2021
Festspielhaus Neuschwanstein präsentiert:
THE DREAM KING - Ludwig’s Castle & His Empress
45 Minuten Einblick in Ludwigs Traumwelten in englischer Sprache

Englischsprachige Neuproduktion erfüllt internationale Zuschauerwünsche, Ludwig II. und Sisi zu erleben

Damit eröffnet sich für das internationale Publikum die Möglichkeit, die Geschichte von König Ludwig II. hautnah mitzuerleben. Nach „Ludwig2 – der Mythos lebt“ bietet „The Dream King - Ludwig’s Castle & His Empress “ einen weiteren historischen Einblick in das Leben des bayerischen Herzenskönigs.

Die Geschichte von König Ludwig II. wird den Besuchern aus der Sicht eines vertrauten Dieners der königlichen Familie erzählt. Ludwig erlebt in seinen jungen Jahren eine strenge Erziehung und wird auf seine zukünftigen Aufgaben als Herrscher vorbereitet. Der verträumte Ludwig ist jedoch ein Prinz voller Fantasie, Hoffnung und Träume. Gemeinsam mit seiner Cousine, der Kaiserin Elisabeth – auch bekannt als „Sisi“ – erlebt er ein Abenteuer. Sie stoßen auf ein Geheimnis, als ein verzauberter Schwan ihnen ein Schwert aus alten Zeiten präsentiert, das die Kraft hat, die Träume der ganzen Menschheit zu erwecken.

Ludwig und Sisi helfen ihrem Volk, ihre Träume zu leben. Mit Hilfe des Schwans beschließt der Prinz, sich seinem strengen Vater zu stellen und seinen eigenen Weg zu gehen. Er baut sein Traumschloss, indem er die vergessenen Träume seines Volkes bewahren will, bis sie wieder zu dem See und den Bergen zurückkommen.

Die Multitalente Janet Chvatal und Marc Gremm, welche seit Jahren am Festspielhaus gastieren, haben gemeinsam mit Theaterleiter Benjamin Sahler und Stefanie Gröning (Choreografie) diese Neuproduktion entwickelt. THE DREAM KING ist basiert auf Highlights aus dem Musical “DER SCHWANENPRINZ” - mit Musik aus der Hand des renommierten englischen Komponisten Nic Raine, der auch Mit-Komponist von Ludwig2 ist. Sahler freut sich: „Ich bin begeistert, dass wir nun auf unsere deutschen historischen Musicals aufbauend, auch für unser internationales Publikum und unsere Ludwig-Fans, eine berührende, träumerische Geschichte erzählen dürfen“.
Heute ist das Schloss als Schloss Neuschwanstein ein Besuchermagnet. Es gehört zu den berühmtesten Wahrzeichen Deutschlands.
Das familienfreundliche Stück beruht auf wahren Begebenheiten des Lebens von König Ludwig II. Gespielt wird das 45-minütige Musical im Festspielhaus Neuschwanstein vor der Kulisse des Schlosses Neuschwanstein im 19. Jahrhundert. Das Publikum erwartet ein einzigartiges Bühnenbild mit einer modernen Bühnenlandschaft, bestehend aus zwei Drehbühnen und einem Wasserbassin, das 90.000 Liter Wasser erfasst.


THE DREAM KING - Ludwig’s Castle & His Empress

Preview 24.08. und 25.08.2021

König Maximilian II. - Patrick Stanke
König Ludwig II.  - Daniel Mladenov
Kaiserin Sisi  -  Kristin Backes
Der Schwan  -  Stefanie Gröning
Der Diener  -   Chris Green

Kreativteam

Musik - Nic Raine
weitere Arrangements -  Michael Pflumm
Buch - Janet Chvatal und Marc Gremm
Regie - Janet Chvatal und Benjamin Sahler
Bühnenbildeinrichtung - Benjamin Sahler
unter Verwendung der Originalbühnenbilder von Gerd Friedrich und Michael Curry aus der Produktion "Ludwig2 - der Mythos lebt" sowie von Originalbühnenbilder von Heinz Hauser aus der Produktionen "Ludwig II. – Sehnsucht nach dem Paradies"
Kostüme - Raphaela Dürr
Choreografie Luftakrobatik - Stefanie Gröning
Beleuchtung - Tino Tiesler
Ton + Bühnentechnik - Festspielhaus Neuschwanstein


Nic Raine
Als gebürtiger Londoner zählt Nic Raine heute zu den renommiertesten Dirigenten und Arrangeuren im Bereich Filmmusik. Namhafte Orchester standen bereits unter seiner Leitung und er arbeitete mit zahlreichen zeitgenössischen Künstlern zusammen. Eine besondere Leidenschaft und Spezialität von Raine ist die Stummfilmvertonung. Mit John Barry entwickelte er eine besondere, enge Form der Zusammenarbeit. Beide haben in über 20 Jahren an vielen Filmtiteln zusammengearbeitet. Zusätzlich zu seiner Arbeit als Arrangeur und Dirigent ist er auch als Komponist erfolgreich tätig. Daneben war Nic Raine neben Konstantin Wecker und Christopher Franke auch Arrangeur und Komponist des Musicals Ludwig2 in Füssen und musikalischer Leiter.

 

Alle weiteren Spieltermine und Tickets unter www.das-festspielhaus.de
und 08362 / 5077-777

Hintergrundinformationen zum Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen

Das Festspielhaus bietet in klassischer Architektur Platz für 1.350 Kunst- und Kulturbegeisterte, mit fünf verschiedenen Restaurationen vom gemütlichen Biergarten über die Geldermann Bar bis hin zum romantischen Spiegelsaal. Der einzigartige Ausblick auf den Forggensee und Schloss Neuschwanstein bildet die Kulisse für außergewöhnliche Kulturproduktionen. Das Drei-Saprten-Haus bietet eine Mischung an Gastspielen, regionaler Kulturstätte und Eigenproduktionen. Neben LUDWIG² zählen DER RING und DIE PÄPSTIN zu den besten deutschen Musicals – auch diese werden in atemberaubenden Produktionen auf Deutschlands größter Musical-Drehbühne im Festspielhaus Neuschwanstein gezeigt. Vom 29. September bis 3. Oktober 2021 finden hier die ersten Musikfestspiele Königswinkel statt und am 16. Oktober 2021 wird „Zeppelin – das Musical“ im Festspielhaus seine Welturaufführung feiern.  www.das-festspielhaus.de

 

Fotos: Alfred Michel / Festspielhaus Neuschwanstein

 

Pressekontakt
Anne Roth
presse@das-festpielhaus.de
mobil 0171 71 10 551


weiteres Bild- und Textmaterial